News

Suche verfeinern

Weinfest Am Neuberg - Weingut Wegner

09.07.2015 12:47 | 0 Kommentare

Weinfest vom 10.7. - 14.7.2015 Samstag, 11.7. ab 19 Uhr
Zum 25. Mal feiert das das Weingut Karl Wegner & Sohn vom  10.7. – 14.7. in seinem Gutshof das Weinfest Am Neuberg. Das Programm: Samstag ab 19 Uhr From da Soul, Sonntag ab 11 Uhr Frühschoppen mit Chören (Männergesangverein Hermersberg & Chor der BASF).

WINE & DANCE - Winzerinnen Edition

03.06.2015 10:59 | 0 Kommentare

WINE & DANCE - Winzerinnen Edition SAMSTAG 27. JUNI 2015Frauenpower pur heisst es am 27. Juni bei der 4. Wine & Dance im Metallwerk in Neustadt. 4 Winzerinnen präsentieren Ihre Weine und zeigen den Männer wer die Hosen im Weinberg an hat. Dazu gibt es wie immer das beste der letzten 4 Jahrzehnten zum tanzen und feiern. Karten gibt es online unter www.metallwerk-nw.de und direkt bei Blank Roast der Kaffeemanufaktur in Neustadt für 10,00 Euro. Los geht es um 21:00 Uhr.

Folgende Weingüter sind dieses Mal mit dabei:
WEEGMÜLLER - HAARDT
WEINGUT WEIK - MUSSBACH
JOHANN F. OHLER - GIMMELDINGEN
WEINGUT BERGDOLT - DUTTWEILER

WINE & DANCE Vol-3

02.04.2015 15:44 | 0 Kommentare

Alle guten Dinge sind 3 …
3 Winzer aus Mußbach und ein 33-jähriger Winzer aus Hambach ergibt Teil 3 der „Wine&Dance“ im Metallwerk Neustadt. Unterstützt von den Neustadter Weinfreunden präsentieren vier junge innovative Winzer ihre Weine im Metallwerk in Neustadt-Mußbach.

WINE & DANCE Vol-2

21.02.2015 14:27 | 0 Kommentare

Nach dem wahnsinnigen Erfolg der ersten Veranstaltung folgt gleich die Fortsetzung der „Wine&Dance“. Vier junge innovative Winzer präsentieren ihre Weine im Metallwerk in Neustadt-Mussbach. Die Neustadter Weinfreunde bringen die Jungwinzer der Pfalz nach Neustadt zu einem einzigartigen Event. Gaumenfreude durch hochklassige Weine, direkt verkauft von den verantwortlichen Köpfen und dazu der beste Musikmix der letzten 4 Jahrzehnte. Wine&Dance vereint junge aufstrebende Weinenthusiasten auf einem Event.

Bei Turbolese gute Weinqualitäten geerntet

14.10.2014 13:50 | 0 Kommentare

Bei Turbolese gute Weinqualitäten geerntetDie Weinlese neigt sich in diesem Jahr hierzulande ungewöhnlich schnell und früh dem Ende zu. Zum Teil werden in den nächsten Tagen noch Weinberge von später reifenden Sorten, wie etwa dem Riesling, für die Top Qualitäten gelesen. Die Erzeuger sind nach Angaben des Deutschen Weininstituts (DWI) mit den eingebrachten Qualitäten insgesamt zufrieden.
 
Die Reben sind in diesem Jahr nach einem extrem...

 

Juliana Elena Kopf wird Landaus neue Weinprinzessin

14.10.2014 13:40 | 0 Kommentare

v.l.n.r.: Juliana Elena Kopf, Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer und die Landauer Weinprinzessin Anna II.

Die Amtszeit der Landauer Weinprinzessin beginnt und endet jeweils mit dem Fest des Federweißen. Am Eröffnungsabend wird die amtierende Landauer Weinprinzessin Anna II. ihre Krone an ihre Nachfolgerin Juliana Elena Kopf aus Landau-Mörzheim weiterreichen.

Ich freue mich, dass wir auch dieses Jahr wieder eine junge, charmante Landauerin für das Amt der Landauer Weinprinzessin gefunden haben.

 

Säuerung von Most und Wein wird zugelassen

22.09.2014 22:34 | 0 Kommentare

Das rheinland-pfälzische Weinbauministerium wird für Most und Wein des Jahrgangs 2014 die Säuerung zulassen. Die Ausnahmeregelung werde rückwirkend zum 1. September 2014 in Kraft treten, teilte Weinbaustaatssekretär Thomas Griese heute mit. Die Säuerung von Weinbauerzeugnissen ist nach den Vorschriften der Europäischen Union in Deutschland grundsätzlich nicht erlaubt. Die Mitgliedstaaten

 

Sechs aus 13: Diese Kandidatinnen sind im Finale

21.09.2014 17:08 | 0 Kommentare

Die Finalistinnen von links: Die Finalistinnen 2014 von links: Aurelia Warther (Baden), Julia Jakob (Rheingau), Kathrin Schnitzius (Mosel), Judith Dorst (Rheinhessen), Janina Huhn (Pfalz) und Anne Meinhardt (Saale-Unstrut)Sechs von 13 Kandidatinnen qualifizieren sich in einem spannenden Vorentscheid fürs Finale am 26. September. Die sechs Finalistinnen bei der Wahl zur 66. Deutschen Weinkönigin stehen fest: Judith Dorst (Rheinhessen), Kathrin Schnitzius (Mosel), Anne Meinhardt (Saale-Unstrut), Julia Jakob (Rheingau), Janina Huhn (Pfalz) und Aurelia Warther (Baden)qualifizierten sich für das Finale am 26. September.

 

Guter Weinjahrgang erwartet

21.09.2014 17:02 | 0 Kommentare

2014 wird ein guter Weinjahrgang erwartet.In diesen Tagen hat in den meisten deutschen Weinbaugebieten die Hauptweinlese für die Weinbereitung von Rebsorten wie beispielsweise dem Müller-Thurgau oder Dornfelder begonnen. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) mitteilt, rechnen die Erzeuger mit einem guten Weinjahrgang 2014.

 

Deutsche Weingüter wachsen

20.09.2014 22:14 | 0 Kommentare

Hier ein kleines Weingut aus dem Elsass. Foto: Reiner Durst  / pixelio.deAufgrund eines anhaltenden Strukturwandels setzt sich der Konzentrationsprozess im deutschen Weinbau unvermindert fort. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) auf der Basis aktueller agrarstruktureller Daten mitteilt, hat sich die Zahl der Rebflächen bewirtschaftenden Betriebe zwischen 2003 und 2013 von 29.200 auf 18.700 Betriebe verringert. Die Gesamtrebfläche von rund 100.000 ha hat sich in diesem Zeitraum nicht verändert.

 

Wahl der Deutschen Weinkönigin – Der Countdown läuft

20.09.2014 17:04 | 0 Kommentare

v.links: Dhana Kröber (Mittelrhein),Kathrin Schnitzius (Mosel), Jennifer Knieps (Ahr), Franziska Jourdan (Hessische Bergstraße), Judith Dorst (Rheinhessen), Barbara Wollschied (Nahe), Julia Jakob (Rheingau), Aurelia Warther (Baden), Anne Meinhardt (Saale-Unstrut), Christin Ungemach (Franken),Theresa Olkus (Württemberg), Janina Huhn (Pfalz) und Katharina Lai (Sachsen)Für die 13 Bewerberinnen um das Amt der Deutschen Weinkönigin 2014/15 wird es langsam spannend. Morgen, am Samstag, den 20. September, treten um 16:00 Uhr die jungen Weinfachfrauen zur Vorentscheidung auf der Bühne des Saalbaus in Neustadt an der Weinstraße.